.

Startseite   ->virtuelles Rathaus  ->Ämter  ->Hauptamt  -> Familienrechtliche Beurkundungen

Familienrechtliche Beurkundungen

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Szot
Telefon: 036076 55728

Fax: 036076 55782

E-Mail: szot@eichsfelder-kessel.de


~ Erklärungen zur Namensführung von Ehegatten
~ Erklärungen zur Namensangleichung (gebührenfrei)
~ Erklärungen zur Anerkennung der Vaterschaft und der Mutterschaft (gebührenfrei)
~ Erklärungen zur Namensführung des Kindes

Nähere Informationen erhalten Sie im Standesamt.

Besondere Beurkundungen

Hat ein Deutscher im Ausland die Ehe geschlossen, so kann die Eheschließung auf Antrag im Eheregister beurkundet werden. Antragsberechtigt sind die Ehegatten, sind beide verstorben auch deren Eltern und Kinder.

Ist ein Deutscher im Ausland geboren oder gestorben, so kann der Personenstandsfall auf Antrag im Geburtenregister oder im Sterberegister beurkundet werden. Antragsberechtigt sind bei einer Geburt die Eltern des Kindes sowie das Kind, dessen Ehegatten, Lebenspartner oder Kinder, bei einem Sterbefall die Eltern und Kinder sowie der Ehegatte oder Lebenspartner des Verstorbenen.

Gleiches gilt für Staatenlose, heimatlose Ausländer und ausländische Flüchtlinge mit gewöhnlichem Aufenthalt im Inland.

Zuständig für die Beurkundung ist das Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich die antragsberechtigte Person ihren Wohnsitz oder ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Allgemeine Gebühren-Informationen

Beurkundung oder Beglaubigung einer Erklärung, Einwilligung oder Zustimmung zur Namensführung aufgrund familienrechtlicher Vorschriften 17,00 €

Beurkundung einer im Auslang geschlossenen Ehe 33,00 €

Beurkundung einer im Ausland erfolgten Geburt oder eines im Ausland eingetretenen Sterbefalls 25,00 €

Copyright 2013 | VG "Eichsfelder Kessel" | Bergstraße 51 | 37355 Niederorschel | Telefon: 036076/5570 | verwaltungsgemeinschaft@eichsfelder-kessel.de

Rathaus VG Eichfelder Kessel Gemeinden Kultur/Vereine Gastsronomie Weiteres
| Design | Programmierung MediaOnline GmbH |